Kontakt

Zorica Bozic
Sachbearbeiterin

Tel. 0761/200-579
E-Mail zorica.bozic@caritas.de

 
Dokumente zum Download

Zur Bundestagswahl hat der Sozialverband Deutschland e.V. eine Wahlhilfe in leichter Sprache herausgegeben.

 
Pressespiegel

Interview zum Wahlrechtsausschluss, Dr. Thorsten Hinz im Gespräch mit "dialog", Zeitschrift der St. Elisabeth-Stiftung, Ausgabe 09/2013

Artikel zum Start der Kampagne
in der Neuen Caritas 4/2013

 
Kampagne  

du  ich  wir... miteinander sein.
eine Kampagne des CBP für ein Leben miteinander

Plakat der CBP KampagneDer CBP setzt sich für die selbstbestimmte und selbstverständliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen in allen Lebensbereichen ein. Wir wollen einladen, das Miteinander in unserer Gesellschaft neu zu verstehen und anzunehmen, dass jeder Mensch auf seine Art „anders“ und so auch in Ordnung ist.

du ich  wir... miteinander sein. Der Slogan zeigt den Prozess auf, den der CBP mit in die Wege leiten will, um u. a. Art. 12 der UN-Behindertenrechtskonvention zu erfüllen: 
„Die Vertragsstaaten anerkennen, dass Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen gleichberechtigt mit anderen Rechts- und Handlungsfähigkeit genießen.“

Aktionen vor Ort

Einrichtungen und Dienste der Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie als auch Orts-, Kreis- und Diözesancaritasverbände veranstalteten öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen wie Podiumsdiskussionen, Interviews und Marktplatzevents. Einige Veranstaltungen der Mitglieder sind hier dokumentiert.

Zwei Radioprojekte besuchten einzelne Veranstaltungen und produzierten Radiobeiträge. Diese wurden über regionale Sender und auf der Kampagnenhomepage veröffentlicht.

Radioprojekte unterstützen Ihre Öffentlichkeitsarbeit

Radioprojekt „Radio sag‘ was!“ aus Regensburg: Im Januar 2011 startete das erste Radioteam – bestehend aus fünf Personen mit geistiger Behinderung von den Wohngemeinschaften St. Benedikt der Katholischen Jugendfürsorge in Mitterteich – unterstützt durch zwei Pädagoginnen sowie einen Journalisten und Hörfunkprofi. Mittlerweile sind es vier Teams. Am 7. Dezember 2012 erhielt das Radioprojekt den Sozialpreis der Bayerischen Landesstiftung.
Vitus Radiogruppe „Moment mal“ aus Meppen: Das Radioteam des St. Vitus Werks besteht aus zehn Personen mit geistiger Behinderung, die in der Werkstatt in Meppen tätig sind, und produziert Sendungen für das örtliche Radio Ems-Vechte-Welle.

2. CBP-Kongress

Auf dem Weg zur inklusiven Gesellschaft

Mit dem 2. CBP-Kongress vom 3. bis 5. Juni 2014 in Schwäbisch Gmünd hat die CBP-Kampagne „du ich wir… miteinander sein“ ihren Höhepunkt gefunden. Drei Tage diskutierten Experten aus Wissenschaft, Politik sowie Selbsthilfe- und Angehörigenvertreter gemeinsam mit fast 500 Kongress-Besuchern die aktuellen behindertenpolitischen Herausforderungen wie die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und die Realisierung eines Bundesteilhabegesetzes.

Einige Beiträge sind hier dokumentiert. Die Interviews von "Radio Sag´ was" können Sie hier hören .

 

Weitere Infos zum Thema »Kampagne«